Die Zeit der Ritter und Prinzessinnen

  • Freitag, 22 Juni 2018 18:53

Die Burgruine Schauenburg in Oberkirch ist einen Besuch wert. Alleine der Weg durch den Wald und die schöne Natur zur knapp 400 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Burg macht schon Spaß. Begleitet wird man von Kunst – entlang des Weges stehen moderne Gemälde oder Tafeln mit inspirierenden Weisheiten.

Die Burg stammt aus dem 11.Jahrhundert, erbaut von Herzog Berthold II. von Zähringen. Uta von Schauenburg lebte hier. Sie starb 1197. Im 17.Jahrhundert verfiel leider die stolze Burg. Heute sind zwei Wohntürme und die Schildmauer erhalten und ein Ringgraben umschließt schützend die Burg. Erkundet man die alten Gemäuer und Türme, fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. Der Name der Burg kommt vom althochdeutschen "scouwa" bzw. vom mittelhochdeutschen "Schouwe", das Warte und Wachturm bedeutet. Vielleicht fühlt man sich deshalb „geschützt“ und wohl an diesem Ort.

Von der Ruine aus hat man einen wunderbaren Blick in die Natur und eine herrliche Aussicht auf Oberkirch. Falls sich zwischendurch Hunger und Durst melden, gibt es eine Einkehrmöglichkeit in der Schlosswirtschaft.

Wir wünschen Euch viel Spaß in der Zeit der Ritter und Prinzessinnen!

Hier buchen

Telefon

49 (0)7841 6038630

E-Mail

info@gourmet-die-kochschule.de

logafaviWagners Gourmetkochschule und Aparthotel
Königsrainstraße 1
D-77887 Sasbachwalden
T+ 49 (0)7841 6038630
info@gourmet-die-kochschule.de

Login  Impressum   AGB   Datenschutz

Folgen Sie uns auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Nutzung von Cookies zustimmen.